Tomaten-update

Wir hatten ja Im Mai insgesamt 5 Tomatenpflanzen gepflanzt und einen Regenschutz gebaut… anfänglich wuchsen die Tomaten überhaupt nicht, sie bekamen braune trockene Blätter, trotz extra erworbenem Tomatendünger .. keine Besserung über Wochen, wir waren schon kurz davor, das Tomatenvorhaben wörtlich in die Tonne zu kloppen … und dann plötzlich kaum war es mal über 20 Grad Celsius tat sich im Tomatenhaus so einiges, wie ihr auf den Bildern sehen könnt.

Mal gespannt wann die erste rote Frucht zu entdecken sein wird.

Tipp zum Thema Dünger, zusätzlich zum speziellen Tomatendünger in Pulverform, haben wir den Boden mit Brennesseljauch einmal gedüngt. Das hat den Pflanzen anscheinend sehr gut getan.

 

IMG_2568

Tomatenpflanzen im selbstgebauten Unterstand

Tomaten

 

Ein Gedanke zu „Tomaten-update

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.