Schlagwort-Archiv: Zucchini

Nachdem letzte Woche schon ca. 5 Zucchinis ein ganzer Haufen Salat und eine kleine Ausbeute an Kartoffeln erntereif waren ging es diese Woche weiter mit ein paar Tomaten, Zwiebeln 4 Zucchinis, Salat, den ersten Gurken und 2 Äpfeln zum antesten.

Zucchini , Tomaten, Salat, Zwiebeln, Gurken, Äpfel geerntet auf einem Tisch

Während die Menschen bei den aktuellen Temperaturen eher dazu neigen sich faul in den Schatten zu legen sind unsere Nutzpflanzen voll aktiv und wachsen und gedeihen. Die Tomatenpflanzen haben so viele Früchte, da befürchtet man fast, dass die Pflanzen es nicht mehr tragen können. Der Lauch steht tapfer in der Sonne und wächst brav weiter während die Zucchinipflanzen dutzende Blüten haben und die ersten Zucchinis bereits geerntet werden konnten.

Die ersten gelben Zucchinis sind bereit zum ernten Grüne Zucchini mit vielen Blüten und den ersten Früchten entwickelt sich prächtig Zucchini Blüten und FrüchteBrokkoli und Lauch trotzen der Sonne so viele Tomaten, ob die Pflanze das tragen kann?erntereifer Pflücksalat 

Leider sind unsere Schnecken im Garten sehr hungrig. Sie haben besonderen Appetit an unseren Zucchinipflanzen. Aufgrund dessen haben wir alte Blumemtöpfe als Schneckenzaun umfunktioniert.
Hierfür schneidet man den Boden aus dem Topf heraus und stülpt ihn dann über die Pflanze.

alter Plastikblumentopf als Schneckenschutz

Blumentopf als Schneckenschutz

Am 06.04 haben wir Kohlrabi, Kopfsalat und Zuchini auf der Fensterbank in unserem Zimmergewächshaus (Amazon) mit Anzuchterde (Amazon) ausgesät. Warum braucht man spezielle Anzuchterde?

Wesentliche Eigenschaften der Anzuchterde sind die Keimarmut, die Wasserspeicherfähigkeit und die Nährstoffarmut. Zu nährstoffreiche Anzuchterde führt zu einem zu starken Wachstum und die die Jungpflanzen sind weniger Robust. (siehe dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/Jungpflanze)

Nach nur 4 Tagen auf der Fensterbank sieht man schon wie sich die ersten Keimlinge  aus der Erde drücken.
Kohlrabi Anzucht auf der Fensterbank Kohlrabi Anzucht auf der Fensterbank